Schmerztherapie

Ein Schwerpunkt in meiner Praxis stellt die Schmerztherapie dar. In vielen Jahren meiner Tätigkeit als Krankenschwester habe ich viele so genannte austherapierte Patienten gesehen, denen die Schulmedizin außer einer reichlichen Schmerzmittelgabe nicht viel bieten kann.

Schmerz muß aber ganzheitlich betrachtet werden. So müssen psychische Probleme behandelt, Ernährungsgewohnheiten überdacht und möglichst die Ursache für den Schmerz gefunden werden. Oft spielt eine Übersäuerung des Bindegewebes eine große Rolle.

 

Mögliche Therapie sind u.a.

 

  • Dorn-Therapie
  • Neuraltherapie
  • Schröpfen
  • Moxabehandlung
  • Infusionstherapie mit entsäuernden und schmerzstillenden Medikamenten
  • Ohrakupunktur
  • Dolo-Taping
  • Phyto-und Aromatherapie