Schwerpunkte

Schwerpunkte sind die Behandlung von Wirbelsäulen- und Gelenkproblemen und allen daraus resultierenden Schmerzzuständen.

 

Die Frauenheilkunde und Beratung von Schwangeren und jungen Müttern ist mir durch langjährige Erfahrung im klinischen Bereich ein Anliegen. Schon vor einer Schwangerschaft ist es möglich den Körper durch Entgiftungsmaßnahmen gut auf die neue Situation vorzubereiten. Mit sanften Mitteln können Befindlichkeitsstörungen in der Schwangerschaft gelindert werden, z. B. ist die Dorn-Therapie wirksam bei Rückenschmerzen. Bei bekannten Allergien sollte auch schon in der Schwangerschaft etwas getan werden.

Besonders chronische Erkrankungen wie immer wiederkehrende Harnwegsinfekte oder Pilzerkrankungen lassen sich mit pflanzlichen Mitteln sehr gut kurieren.

Mit den Wechseljahren beginnt für Frauen ein neuer Lebensabschnitt der von jeder Frau anders wahrgenommen wird. Beschwerden kann man mit einer Änderung von Ernährungsgewohnheiten, Bewegung und begleitenden natürlichen Heilmitteln gut lindern.

 

Kinder sollten von Geburt an naturheilkundlich betreut werden, um eine gesunde Entwicklung zu gewährleisten.

 

 

Nähere Informationen finden Sie auf den Unterseiten.