Kräuterstempelmassage

Eine Kräuterstempelmassage erfolgt in einem Wechsel aus kräftigen und sanften Bewegungen und Ausstreichungen entlang der Muskelstränge, der Meridiane und der Lympfbahnen.

Die Entschlackung wird gefördert, die Mikrozirkulation und der Energiefluß werden angeregt. Das Gewebe wird gestrafft, die Haut sanft gepeelt und gepflegt.

Der sinnliche Duft der Kräuter und Öle macht die Entspannung perfekt und sorgt in Verbindung mit der wärmenden Massage für neue Kraft und Energie.

 

Die Kräuterstempelmassage ist eine asiatische Massagetechnik, angenehm und intensiv in der Anwendung. Sie dient der Entschlackung, Regeneration und Pflege der Haut. Säuren und Gifte werden durch die Pflanzenwirkstoffe und durch die verstärkte Durchblutung der Haut ausgeschieden und von dem Stoff aufgenommen.


Weitere Wirkungen:

  • Zellregeneration durch Hitze
  • Stoffwechselanregung
  • Stärkung des Immunsystems
  • Aktivierung der Reflexzonen und dadurch Beeinflussung der Organe
  • Entkrampfung der Muskulatur durch die Massage
  • Tiefe Entspannung
  • Stressabbau

      Gegenanzeigen:

 

Schwangerschaft, hoher Blutdruck, Krampfadern( betroffene Körperteile)